Dienstag, 14.12.2010

Nach dem ersten Vertragsabschluss

Cruyff gegen Trikotsponsoring von Barca

Das niederländische Idol Johan Cruyff hat seinen ehemaligen Klub FC Barcelona für dessen ersten Abschluss eines Trikotsponsorenvertrags harsch kritisiert.

Johann Cruyff spielte von 1973 bis 1978 beim FC Barcelona - natürlich mit freier Brust
© sid
Johann Cruyff spielte von 1973 bis 1978 beim FC Barcelona - natürlich mit freier Brust

Das niederländische Idol Johan Cruyff hat seinen früheren Klub FC Barcelona für den Abschluss eines Sponsorenvertrags heftig kritisiert. "Das mit Katar ist eine sehr schlechte Idee. Ich bin vollkommen dagegen", sagte Cruyff "El Periodico de Catalunya".

Erstmals in der Vereinsgeschichte hat Barca einen Vertrag mit einem Trikotsponsor abgeschlossen. Der "Qatar Foundation" aus dem Land des WM-Organisators von 2022 war der Deal für die nächsten sechs Jahre bis 2016 insgesamt 165 Millionen Euro wert. Bis zuletzt hatten die Katalanen kostenlos für UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, geworben.

"In der Fußballwelt war Barca bisher einmalig. Es war gut, keine Reklame zu tragen. Den Deal kann man auch nicht trotz der schlechten Finanzlage gutheißen. Er macht ja nur sechs bis sieben Prozent des Budgets aus", sagte Cruyff, der mit der Barca-Führungsriege ohnehin über Kreuz liegt.

Barca: Traditionsbruch für 165 Millionen Euro

Bilder des Tages - 14. Dezember
Durchatmen: Heat-Star LeBron James (l.) im Duell mit dem Hornets-Angreifer Quincy Pondexter. Die Miami Heat siegten mit 96:84 gegen die New Orleans Hornets
© Getty
1/5
Durchatmen: Heat-Star LeBron James (l.) im Duell mit dem Hornets-Angreifer Quincy Pondexter. Die Miami Heat siegten mit 96:84 gegen die New Orleans Hornets
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/14-12/bilder-des-tages-14-12-solas-big-boat-challenge-new-orleans-hornets-miami-heat-lebron-james-quincy-pondexter-baltimore-ravens.html
Sexy Outfits mit einem Touch von X-mas. Im Duell der New York Giants gegen Minnesota heizten die Vikings-Cheerleader ordentlich ein. Die Giants siegten mit 21:3
© Getty
2/5
Sexy Outfits mit einem Touch von X-mas. Im Duell der New York Giants gegen Minnesota heizten die Vikings-Cheerleader ordentlich ein. Die Giants siegten mit 21:3
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/14-12/bilder-des-tages-14-12-solas-big-boat-challenge-new-orleans-hornets-miami-heat-lebron-james-quincy-pondexter-baltimore-ravens,seite=2.html
Heiß umkämpftes Spiel mit ganz viel Körpereinsatz zwischen Baltimore und Houston. Zeuge ist das Ergebnis: Die Ravens siegten mit 34:28 nach Verlängerung
© Getty
3/5
Heiß umkämpftes Spiel mit ganz viel Körpereinsatz zwischen Baltimore und Houston. Zeuge ist das Ergebnis: Die Ravens siegten mit 34:28 nach Verlängerung
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/14-12/bilder-des-tages-14-12-solas-big-boat-challenge-new-orleans-hornets-miami-heat-lebron-james-quincy-pondexter-baltimore-ravens,seite=3.html
Bei der Solas Big Boat Challenge im sonnigen und warmen Sydney kommt dennoch Weihnachtsstimmung auf
© Getty
4/5
Bei der Solas Big Boat Challenge im sonnigen und warmen Sydney kommt dennoch Weihnachtsstimmung auf
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/14-12/bilder-des-tages-14-12-solas-big-boat-challenge-new-orleans-hornets-miami-heat-lebron-james-quincy-pondexter-baltimore-ravens,seite=4.html
Da sprüht sogar das Eis erste Funken: Blachhawks-Flügelspieler Bryan Bickell (l.) im Duell mit David Jones von der Coloradao Alavanche. Colorado siegte mit 7:5
© Getty
5/5
Da sprüht sogar das Eis erste Funken: Blachhawks-Flügelspieler Bryan Bickell (l.) im Duell mit David Jones von der Coloradao Alavanche. Colorado siegte mit 7:5
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/14-12/bilder-des-tages-14-12-solas-big-boat-challenge-new-orleans-hornets-miami-heat-lebron-james-quincy-pondexter-baltimore-ravens,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.