Özil-Konkurrent Canales fällt aus

SID
Montag, 20.09.2010 | 13:42 Uhr
Sergio Canales fällt bei Real aus. Der Youngster leidet an einer Knöchelverletzung
© Getty
Advertisement
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Im Kampf um einen Stammplatz beim spanischen Rekordmeister Real Madrid hat Mesut Özil derzeit gute Karten. Sergio Canales, ebenfalls Neuzugang, fällt verletzungsbedingt aus.

Mesut Özils direkter Konkurrent um einen Stammplatz beim spanischen Rekordmeister Real Madrid, Sergio Canales, wird den Königlichen in den nächsten Wochen verletzt fehlen.

Der 19 Jahre alte Spanier, wie Nationalspieler Özil ein Neuzugang, zog sich im Training eine Knöchelverletzung zu und muss zwei bis drei Wochen pausieren.

Das berichtete die spanische Sporttageszeitung "Marca". Canales hatte am ersten Spieltag der Primera Division noch den Vorzug vor Özil erhalten, seitdem hat der Deutsche die Nase vorn.

Sergio Canales im Porträt: Reise ins Wunderland

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung