Primera Division: Ronaldo lobt Teamkollege Özil

Ronaldo: "Er spricht die Sprache des Fußballs"

SID
Montag, 13.09.2010 | 23:10 Uhr
Mesut Özil findet sich nach seinem Wechsel aus Bremen immer besser in Madrid zurecht
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Nach seinem starken Auftritt in der Primera Division gegen Osasuna bekommt Mesut Özil nun auch von einem Teamkollegen Lob. Real-Star Ronaldo adelte den Neuzugang aus Bremen.

Ritterschlag für Mesut Özil: Superstar Cristiano Ronaldo hat sich nach der starken Leistung des deutschen Nationalspielers beim 1:0-Heimsieg des spanischen Rekordmeisters Real Madrid gegen CA Osasuna lobend über den Neuzugang geäußert.

"Er hat das Wichtigste, das ist die Sprache des Fußballs," sagte Ronaldo mit Blick auf die von Coach Jose Mourinho kritisierten Sprachdefizite des ehemaligen Bremers. "Wir werden uns Schritt für Schritt besser verstehen. Er wird an Selbstvertrauen gewinnen, und ich vertraue darauf, dass er Real Madrid Erfolge bringen wird."

Primera Division: Die Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung