Dienstag, 10.08.2010

Primera Division

Chelseas Ricardo Carvalho wechselt zu Real

Der Wechsel von Ricardo Carvalho zum spanischen Rekordmeister Real Madrid ist perfekt. Der Abwehrspieler von FC Chelsea erhält bei den Königlichen einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Treffen sich in Madrid wieder: Ricardo Carvalho und Ex-Trainer Jose Mourinho
© Getty
Treffen sich in Madrid wieder: Ricardo Carvalho und Ex-Trainer Jose Mourinho

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Vom englischen Topklub FC Chelsea wechselt Verteidiger Ricardo Carvalho zu den Königlichen und wird Teamkollege von Nationalspieler Sami Khedira.

8 Millionen Euro Ablöse

Wie Real auf seiner Homepage mitteilte, unterschreibt der Portugiese einen Zwei-Jahres-Vertrag. Nach Angaben der spanischen Sportzeitung "AS" zahlen die Madrilenen rund acht Millionen Euro für den Abwehrspieler.

Madrids neuer Trainer Jose Mourinho war bereits beim FC Porto und bei Chelsea Coach der 32-Jährigen. Mit Porto gewann das Duo den UEFA-Pokal (2003) und die Champions League (2004), mit Chelsea zweimal die englische Meisterschaft (2005, 2006).

Didier Drogba: Keine Lust auf Manchester City

Bilder des Tages - 10. August
Der Bildbeweis: Tiger Woods ist nur noch ein Schatten seiner selbst!
© Getty
1/5
Der Bildbeweis: Tiger Woods ist nur noch ein Schatten seiner selbst!
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1008/tiger-woods-pga-nascar-chicago-speedway-tennis-rogers-cup-peter-polansky-nfl-new-orleans-saints.html
Die Baltimore Orioles aus der MLB haben sich ganz doll lieb und knuddeln sich so schön, nachdem Brian Roberts den siegbringenden Homerun geschlagen hat
© Getty
2/5
Die Baltimore Orioles aus der MLB haben sich ganz doll lieb und knuddeln sich so schön, nachdem Brian Roberts den siegbringenden Homerun geschlagen hat
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1008/tiger-woods-pga-nascar-chicago-speedway-tennis-rogers-cup-peter-polansky-nfl-new-orleans-saints,seite=2.html
Tennisprofi Peter Polansky hat allen Grund zur Freude: Gerade hat er den Österreicher Jürgen Melzer beim Rogers Cup in Toronto aus dem Turnier gekegelt
© Getty
3/5
Tennisprofi Peter Polansky hat allen Grund zur Freude: Gerade hat er den Österreicher Jürgen Melzer beim Rogers Cup in Toronto aus dem Turnier gekegelt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1008/tiger-woods-pga-nascar-chicago-speedway-tennis-rogers-cup-peter-polansky-nfl-new-orleans-saints,seite=3.html
Seine Gegner wussten es schon längst, jetzt ist es offiziell: Saints-Quarterback Drew Brees (Nr. 9) ist einfach übermächtig
© Getty
4/5
Seine Gegner wussten es schon längst, jetzt ist es offiziell: Saints-Quarterback Drew Brees (Nr. 9) ist einfach übermächtig
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1008/tiger-woods-pga-nascar-chicago-speedway-tennis-rogers-cup-peter-polansky-nfl-new-orleans-saints,seite=4.html
Als NASCAR-Fahrer muss man manchmal auch dahin, wo es weh tut. David Reutiman (l.) und Kevin Harvick geben ihr Bestes, ihr Pokerface zu wahren
© Getty
5/5
Als NASCAR-Fahrer muss man manchmal auch dahin, wo es weh tut. David Reutiman (l.) und Kevin Harvick geben ihr Bestes, ihr Pokerface zu wahren
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1008/tiger-woods-pga-nascar-chicago-speedway-tennis-rogers-cup-peter-polansky-nfl-new-orleans-saints,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 15. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.