Fussball

Barcelona und Real starten auswärts

Von SPOX
Cristiano Ronaldo (r.) und Dani Alves werden am 28. November erneut die Klingen kreuzen
© Getty

Der spanische Fußballverband hat am Dienstag den Spielkalender der neuen Primera-Divison-Saison vorgestellt. Titelverteidiger Barcelona muss am ersten Spieltag am 29. August zu Racing Santander, Real Madrid reist nach Mallorca.

Die zwei großen Favoriten auf den Primera-Division-Titel, der FC Barcelona und Real Madrid, starten mit Auswärtspartien in die neue Saison.

Titelverteidiger Barca eröffnet die neue Spielzeit in Santander, Real mit dem neuen Starcoach Jose Mourinho auf Mallorca.

Clasico am 28. November

Der Clasico zwischen Barca und Real steht am 28. November (13. Spieltag) in Barcelona auf dem Programm. Das Rückspiel steigt am 17. April im Stadio Bernabeu.

Barca muss bereits am dritten Spieltag (19. September) zu Europa-League-Sieger Atletico Madrid, das Derby zwischen Real und Atletico steigt am 7. November (10. Spieltag).

Am letzten Spieltag empfängt Real Almeria, Barcelona reist nach Malaga.

Der komplette Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung