Primera Division

Zubizarreta wird Sportdirekor beim FC Barcelona

SID
Freitag, 02.07.2010 | 19:44 Uhr
Andoni Zubizarreta absolvierte für den FC Barcelona über 300 Spiele
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Ex-Torhüter Andoni Zubizarreta tritt beim FC Barcelona die Nachfolge von Txiki Begiristain an und wird in der kommenden Saison Sportdirektor bei den Katalanen.

Die spanische Torhüter-Ikone Andoni Zubizarreta wird neuer Sportdirektor beim spanischen Fußballmeister FC Barcelona.

Der 48 Jahre alte spanische Rekordnationalspieler (126 Einsätze) löst Txiki Begiristain ab, unter dem die Katalanen zweimal die Champions League gewonnen hatten (2006, 2009).

Zubizarreta, der von 1986 bis 1994 für Barca zwischen den Pfosten gestanden hatte, bildet zusammen mit dem frisch gewählten Präsidenten Sandro Rosell die neue Führungsspitze.

FC Barcelona: Zehn Porzent mehr Einnahmen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung