Valencia-Präsident entlässt Manager Gomez

SID
Mittwoch, 02.06.2010 | 20:53 Uhr
Zuletzt hatte Llorente hinter Gomez' Rücken über David Villas Transfer zu Barcelona verhandelt
© Getty
Advertisement
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Fernando Gomez, Manager des spanischen Erstligisten FC Valencia, ist von seinem Präsidenten Manuel Llorente gefeuert worden. Ein Nachfolger ist noch nicht in Sicht.

Präsident Manuel Llorente hat beim FC Valencia Manager Fernando Gomez gefeuert. Offenbar gab es ein Zerwürfnis zwischen dem früheren Spielmacher des Vereins (1984-98) und seinem Chef.

Gomez (44), der zwei Jahre in dieser Funktion tätig war und einen Vertrag bis 2011 hatte, erhält eine Abfindung von 400.000 Euro. Ein Nachfolger beim Dritten der vergangenen Saison ist noch nicht in Sicht.

Ibrahimovic-Verkauf bei Barca?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung