Messi als Neuzugang bei Unicef

SID
Dienstag, 09.03.2010 | 16:53 Uhr
Lionel Messi konnte 2006 und 2009 mit dem FC Barcelona die Champions League gewinnen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der Weltfußballer Lionel Messi wird weltweiter Botschafter des Kinderhilfswerks Unicef. Der 22 Jahre alte Argentinier unterstützt mit dem FC Barcelona Unicef schon seit längerem.

Der argentinische Starfußballer Lionel Messi wird Botschafter des Kinderhilfswerks Unicef.

Am Donnerstag soll der 22 Jahre alte Profi vom spanischen Meister FC Barcelona im Stadion Camp Nou als Neuzugang des Hilfswerks der Vereinten Nationen vorgestellt werden.

Der spanische Renommierklub unterstützt Unicef bereits seit mehreren Jahren, der Schriftzug ziert kostenfrei die Trikots der Katalanen.

Außerdem stellt der Verein jährlich 1,5 Millionen Euro für Hilfsprojekte auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Messi erst der zweite Fußballer in der Riege

Weltfußballer Messi wird als erster Barca-Profi zum weltweiten Unicef-Botschafter ernannt.

Dem erlesenen Kreis gehören zahlreiche Prominente an, unter anderem Schauspieler Orlando Bloom und Sängerin Shakira.

Einziger Fußballer unter den internationalen Botschaftern war bislang David Beckham vom AC Mailand.

Als regionale Unicef-Unterstützer sind allerdings weit mehr Fußballer wie Francesco Totti (AS Rom), Ryan Giggs (Manchester United) oder auch Edin Dzeko (VfL Wolfsburg) aktiv.

Valencia enttäuscht gegen Santander

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung