Primera Division

Pique verlängert vorzeitig bis 2015

SID
Freitag, 26.02.2010 | 18:21 Uhr
Gerard Pique absolvierte für den FC Barcelona in dieser Saison alle sieben CL-Spiele
© Getty
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Der FC Barcelona hat Gerard Pique langfristig an sich gebunden. Der spanische Nationalspieler verlängerte bis 2015. Die festgeschriebene Ablösesumme beträgt 200 Millionen Euro.

Der spanische Nationalspieler Gerard Pique hat seinen Vertrag bei Champions-League-Sieger FC Barcelona vorzeitig um drei Jahre bis 2015 verlängert. Gleichzeitig setzte Barca auch die Ablösesumme für den 23 Jahre alten Innenverteidiger auf stolze 200 Millionen Euro fest.

Pique stammt aus der Jugend-Akademie der Katalanen und hatte auch eine vierjährige Lehrzeit (2004-2008) bei Manchester United, wo er sich allerdings bei Teammanager Alex Ferguson nicht durchsetzen konnte.

Pique hatte am vergangenen Dienstag per Kopf die Vorlage zum Tor durch Zlatan Ibrahimovic beim 1:1 Barcelonas im Achtelfinal-Hinspiel beim VfB Stuttgart gegeben.

Pique im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung