Cope del Rey

Atletico Madrid so gut wie im Finale

SID
Donnerstag, 04.02.2010 | 23:50 Uhr
Erzielte seine Tore Nummer zwei und drei im aktuellen Pokal-Wettbewerb: Diego Forlan
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Atletico Madrid hat das Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey mit 4:0 (2:0) gegen Racing Santander gewonnen und steht damit vor dem Einzug ins spanische Pokalfinale.

In der ersten Hälfte trafen im heimischen Vincente Calderon Stadion der Brasilianer Simao (9.) und Jose Antonio Reyes (40.) für Madrid. Diego Forlan (63./74.) sorgte nach der Pause mit einem Doppelpack für die Vorentscheidung. Beide Treffer fielen per Elfmeter. Das Rückspiel findet am 11. Februar in Santander statt.

Im Finale am 26. Mai träfe Atletico auf den FC Sevilla oder den FC Getafe. Das Hinspiel des zweiten Halbfinales gewann Sevilla am Mittwoch mit 2:0.

Sevilla schlägt Getafe mit 2:0

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung