Wechsel-Gerüchte um Guardiola

SID
Samstag, 26.12.2009 | 11:04 Uhr
Pep Guardiola gewann in dieser Saison sechs Titel mit dem FC Barcelona
© Getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Spanischen Medienberichten zufolge droht dem Champions-League-Sieger FC Barcelona ein Tauziehen um Erfolgstrainer Josep "Pep" Guardiola.

Demnach soll sich Guardiola, der mit Barca in diesem Jahr als erster Trainer alle sechs möglichen Titel gewann, während der Klub-WM in Abu Dhabi mit dem Spielerberater Jose Maria Orobitg getroffen haben.

Guardiola zierte sich zuletzt, seinen Vertrag bei Barca vorzeitig zu verlängern und heizte so schon Gerüchte um einen möglichen Abschied an.

Orobitg werden Kontakte zum italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand nachgesagt. Guardiolas Vertrag bei Barcelona läuft Mitte 2010 aus. Während seiner Zeit als Spieler war Guardiola in Italien beim AS Rom und Brescia Calcio aktiv.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Pep Guardiola

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung