Fussball

Nilmar wechselt zu Villarreal

SID
Nilmar nahm mit Brasilien am Confederations Cup teil
© Getty

Der Wechsel von Nilmar zum deutschen Meister VfL Wolfsburg ist endgültig geplatzt. Der Brasilianer wechselt von Porto Alegre zum spanischen Erstligisten FC Villarreal.

Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat im Feilschen um den Brasilianer Nilmar endgültig den Kürzeren gezogen.

Nachdem die Niedersachsen ihr Angebot von geschätzten 15 Millionen Euro nicht mehr erhöhen wollten, bekam der spanische Erstligist FC Villarreal den Zuschlag für den Stürmer vom brasilianischen Topklub Internacional Porto Alegre.

16,5 Millionen Euro Ablöse

Auch wenn es zwischen beiden Vereinen ein Stillhalteabkommen über die Ablösesumme gibt, spekulieren spanische Medien, dass diese bei 16,5 Millionen Euro läge.

Der torgefährliche Angreifer, zuletzt mit der Selecao als Reservist beim Confed Cup erfolgreich, bindet sich für fünf Jahre an die Iberer.

Nilmar im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung