Spektakuläre Protestaktion

SID
Freitag, 19.06.2009 | 17:42 Uhr
Florentino Perez macht sich mit seiner Einkaufstour nicht nur Freunde
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

93 Millioen für Cristiano Ronaldo, 65 für Kaka - im Transferrausch haben die Verantwortlichen bei Real Madrid scheinbar die kleinen Rechnungen vergessen. 110.000 Euro forderte ein Geschäftsmann bei einer spektakulären Aktion.

Mit einer spektakulären Protestaktion hat ein spanischer Geschäftsmann vom Fußball-Rekordmeister Real Madrid die Bezahlung einer Rechnung in Höhe von 110.000 Euro gefordert.

Der Mann kletterte am Freitag am Trainingsgelände der Madrilenen auf einen Kran und enthüllte ein Banner mit der Aufschrift: "Real Madrid schuldet mir 110.000 Euro. Bezahlt endlich!"

Die spanische Polizei konnte den Mann nach knapp drei Stunden überreden, den Protest zu beenden und vom Kran zu klettern.

In einer Mitteilung auf der klubeigenen Internetseite erklärte Real, dass der Verein keine Geschäftsbeziehung zu dem Mann unterhalte und ihm das Geld von einer Baufirma geschuldet werde, die in der vergangenen Woche Bankrott angemeldet habe.

Banken finanzieren Real-Deals

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung