Iniesta fehlt Barca im Finale

SID
Montag, 11.05.2009 | 12:04 Uhr
Andres Iniesta muss beim spanischen Pokalfinale verletzt zuschauen
© sid
Advertisement
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Andres Iniesta wird dem FC Barcelona beim Pokalfinale gegen Athletic Bilbao fehlen. Der Mittelfeldspieler zog sich beim 3:3 gegen den FC Villarreal eine Oberschenkelzerrung zu.

Der spanische Renommierklub FC Barcelona muss im Pokalfinale gegen Athletic Bilbao am Mittwoch in Valencia auf Mittelfeld-Star Andres Iniesta verzichten.

Der Europameister zog sich beim 3:3 der Katalanen gegen den FC Villarreal am Sonntag eine Oberschenkelzerrung zu, die einen Einsatz unmöglich macht.

Weitere Untersuchungen stehen an

"Der Ausfall von Iniesta ist schlimmer als die Tatsache, dass wir noch kein Meister sind", sagte Barca-Coach Josep Guardiola.

Ob Iniesta, der Barca mit seinem 1:1-Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit beim FC Chelsea ins Finale der Königsklasse geführt hatte, bis zum Endspiel in der Champions League gegen Manchester United am 27. Mai wieder einsatzbereit ist, sollen weitere Untersuchungen ergeben.

Andres Iniesta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung