Wegen Rückenschmerzen

Metzelder nicht im Real-Kader

SID
Freitag, 30.01.2009 | 17:59 Uhr
Christoph Metzelder steht wegen Rückenschmerzen nicht im Kader von Real Madrid
© sid
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Christoph Metzelder wird beim Punktspiel in Numancia wegen Rückenbeschwerden nicht im Kader des spanischen Rekordmeisters Real Madrid stehen.

Der deutsche Nationalspieler Christoph Metzelder steht dem spanischen Rekordmeister Real Madrid am Samstag im Punktspiel bei CD Numancia nicht zur Verfügung.

Nationalspieler plagen Rückenschmerzen

Metzelder werde wegen Rückenbeschwerden nicht in den Kader aufgenommen, teilte der Klub am Freitag auf seiner Internetseite mit.

Trainer Juande Ramos muss zudem auf Mittelfeldspieler Guti und Ersatztorhüter Jerzy Dudek verzichten. Beide Spieler leiden weiter an Muskelverletzungen.

Royston Drenthe, der zuletzt von den eigenen Fans ausgepfiffen worden war, steht vorerst ebenfalls nicht mehr im Kader.

Alle News zur Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung