Real-Präsident verspricht zwei neue Jungstars

SID
Freitag, 28.11.2008 | 18:09 Uhr
Bernd Schuster kann sich vielleicht schon bald über zwei neue Spieler freuen
© Getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Real-Präsident Ramon Calderon hat seinem Trainer Bernd Schuster die Verpflichtung von zwei Jungstars zugesichert. Mauro Zarate und Klaas-Jan Huntelaar gelten dabei als Favoriten.

Trainer Bernd Schuster bekommt beim spanischen Meister Real Madrid in den nächsten Wochen neues Personal. Der Klub stehe vor der Verpflichtung von zwei jungen Stars, erklärte Klubpräsident Ramon Calderon gegenüber Radio Marca.

Zarate und Huntelaar heiße Kandidaten

"Ihr wollt die Schlagzeilen, ich gebe sie euch", sagte Calderon, lehnte es aber ab, Namen zu nennen.

In spanischen Medien wurden zuletzt auch die deutschen Torjäger Mario Gomez (VfB Stuttgart) und Lukas Podolski (Bayern München) gehandelt. Doch mittlerweile gelten Mauro Zarate von Lazio Rom und Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam als Favoriten.

Calderon: "Ich denke nicht, dass Crespo kommt"

Zugleich widersprach Calderon Spekulationen, der Verein habe Interesse an Inter Mailands 33 Jahre altem Torjäger Hernan Crespo. "Ich denke nicht, dass er kommt."

Real wird derzeit von einer Verletzungsmisere geplagt. So fällt Stürmer Ruud van Nistelrooy nach einer Knie-OP für den Rest der Saison aus.

Alle Daten und Fakten zum Kader von Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung