Schorch macht Metzelder Konkurrenz

SID
Dienstag, 04.11.2008 | 12:49 Uhr
Christopher Schorch ist der Abwehrchef im B-Team der Königlichen
© Imago
Advertisement
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Primera División
Villarreal -
Levante
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Christopher Schorch vom spanischen Meister Real Madrid steht nach überragenden Leistungen in der zweiten Mannschaft der Königlichen vor der Beförderung in die A-Mannschaft. Leidtragender könnte Landsmann Christoph Metzelder sein.

U-20-Nationalspieler Christopher Schorch vom spanischen Meister Real Madrid winkt nach überragenden Leistungen in der zweiten Mannschaft der Königlichen der Sprung in die A-Mannschaft.

Reals B-Team ist derzeit die einzige noch ungeschlagene Profi-Mannschaft in Spanien, der 19-jährige Schorch als Abwehrchef eine der Stützen.

Metzelder: Keine Zukunft bei Real?

Der deutsche Real-Coach Bernd Schuster plant spanischen Medienberichten zufolge, den Ex-Berliner spätestens in der kommenden Saison in den A-Kader mitaufzunehmen.

Damit könnte Schorch den deutschen Nationalspieler Christoph Metzelder, der offenbar keine Zukunft als Stammspieler bei Real hat, aus dem Team verdrängen.

Schorch, der zwei Bundesligaspiele für Hertha BSC absolviert hat, war im Juli 2007 für rund eine Millionen Euro Ablöse zum Schuster-Klub gewechselt.

Christopher Schorchs Karriere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung