International

Sevillas Stürmer Kone schwer verletzt

SID
Freitag, 22.08.2008 | 12:26 Uhr
Arouna Kone konnte in Sevilla nicht an seine starke Form aus Eindhoven anknüpfen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Madrid - Der ivorische Nationalspieler Arouna Kone wird seinem Verein FC Sevilla lange fehlen.

Der 24 Jahre alte Stürmer zog sich im Länderspiel der Elfenbeinküste gegen Guinea in Paris einen Kreuzbandriss sowie einen Meniskusriss zu und fällt voraussichtlich acht Monate aus.

Spanische Medien vermuten, dass Sevilla nun noch einen weiteren Stürmer verpflichtet, um auf die schwere Verletzung zu reagieren. Zudem werde der Erstligist Flügelstürmer Diego Capel nicht die Freigabe für den FC Barcelona erteilen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung