Freitag, 01.08.2008

International

Neun Spieler verlassen UD Levante

Valencia - Gleich neun Fußballer des in finanzielle Nöte geratenen spanischen Zweitligisten UD Levante haben der Auflösung ihrer Verträge zugestimmt.

© Getty

Nach Medienangaben verlässt unter anderem auch der 23-malige argentinische Nationaltorhüter Pablo Cavallero den Absteiger aus der Primera División.

Die Spieler des Clubs aus der spanischen Hafenstadt Valencia hatten zuvor mit Streik gedroht, weil noch Gehälter in Höhe mehrerer Millionen Euro ausstehen sollen.

In der vergangenen Saison gewann Levante lediglich sieben Spiele in der ersten spanischen Liga.

Das könnte Sie auch interessieren
Jordi Alba stellt sich vor seinen Trainer

FC Barcelona: Alba stellt sich vor Trainer Enrique

Real Madrid musste gegen Valencia eine Niederlage hinnehmen

Nachholspiel 16. Spieltag: Real-Blamage bei Valencia

Erfolgscoach Jorge Sampaoli könnte den FC Sevilla verlassen

Sevilla: Lillo als Sampaoli-Ersatz


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.