Mittwoch, 16.07.2008

Ende der Spekulationen

Hleb wechselt zu Barca

London/Barcelona - Der Wechsel des früheren Stuttgarter Profis Alexander Hleb vom FC Arsenal zum FC Barcelona ist so gut wie perfekt.

Hleb, Barca
© DPA

"Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich liebe diesen Verein. Ich werde mein Bestes geben, um mit Barca alles zu gewinnen", sagte Hleb gegenüber Barca-TV.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der Sender "BBC" berichtet, soll der 27-Jährige in den kommenden Tagen den Medizin-Check absolvieren.

Diashow: Die Top-Ten-Transfers des Sommers

Die Ablösesumme für den offensiven Mittelfeldmann aus Weißrussland, der 2005 vom Neckar an die Themse kam, soll bei rund 15 Millionen Euro liegen. Die Vertragsunterzeichnung ist für Donnerstag vorgesehen.

Für die Londoner ist Hlebs Abschied bereits der zweite Verlust, nachdem sich der Franzose Matthieu Flamini in Richtung AC Mailand verabschiedete. Der Brasilianer Gilberto Silva steht kurz vor einem Wechsel zu Panathinaikos Athen.

Das könnte Sie auch interessieren
Lionel Messi bat Zinedine Zidane 2005 um sein Trikot

Messi bat Zidane um Trikot-Tausch

Malagas Trainer Michel sorgt beim FC Barcelona für Unverständnis

Barca: Beschwerde beim Ligaverband über Malaga

James Rodriguez ist bei Real Madrid unzufrieden

Flüchtet James Rodriguez zu den Bayern?


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.