Primera Division

Medienberichte: Adebayor wechselt zu Barca

Von SPOX
Freitag, 20.06.2008 | 13:53 Uhr
Fußball, Adebayor, Barcelona
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Kaum hat Barcelonas Neu-Trainer Pep Guardiola den Kader kräftig ausgemistet, schon kommt der nächste Superstar ins Camp Nou.

Emmanuel Adebayor von Arsenal London wechselt laut "Marca" für 27 Millionen Euro zu den Azulgranas. Schon bei Guardiolas offizieller Vorstellung bestätigte er, dass der Togolese der erste auf seiner Wunschliste sei.

Mit seinen 1,93 Metern geballter Robustheit betrachtet der Coach den Togolesen als "perfektes Komplement für Thierry Henry und Bojan Krkic."

Der fünfte Neuzugang 

Die Gunners wollen den Wechsel offiziell erst bestätigen, sobald Ersatz für Adebayor gefunden ist.

Vor Adebayor hatte Barca bereits Abwehrspieler Dani Alves vom FC Sevilla für knapp 30 Millionen Euro an die Costa Brava geholt. Außerdem verpflichteten die Katalanen Seydou Keita (ebenfalls FC Sevilla), Gerard Pique (ManUtd) und Martin Caceres (FC Villarreal).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung