Freitag, 20.06.2008

Primera Division

Medienberichte: Adebayor wechselt zu Barca

München - Kaum hat Barcelonas Neu-Trainer Pep Guardiola den Kader kräftig ausgemistet, schon kommt der nächste Superstar ins Camp Nou.

Fußball, Adebayor, Barcelona
© Getty

Emmanuel Adebayor von Arsenal London wechselt laut "Marca" für 27 Millionen Euro zu den Azulgranas. Schon bei Guardiolas offizieller Vorstellung bestätigte er, dass der Togolese der erste auf seiner Wunschliste sei.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mit seinen 1,93 Metern geballter Robustheit betrachtet der Coach den Togolesen als "perfektes Komplement für Thierry Henry und Bojan Krkic."

Der fünfte Neuzugang 

Die Gunners wollen den Wechsel offiziell erst bestätigen, sobald Ersatz für Adebayor gefunden ist.

Vor Adebayor hatte Barca bereits Abwehrspieler Dani Alves vom FC Sevilla für knapp 30 Millionen Euro an die Costa Brava geholt. Außerdem verpflichteten die Katalanen Seydou Keita (ebenfalls FC Sevilla), Gerard Pique (ManUtd) und Martin Caceres (FC Villarreal).

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lionel Messi bat Zinedine Zidane 2005 um sein Trikot

Messi bat Zidane um Trikot-Tausch

Malagas Trainer Michel sorgt beim FC Barcelona für Unverständnis

Barca: Beschwerde beim Ligaverband über Malaga

James Rodriguez ist bei Real Madrid unzufrieden

Flüchtet James Rodriguez zu den Bayern?


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.