Dienstag, 27.05.2008

Primera Division

Barcelona verpflichtet Pique von ManUtd

Barcelona - Der FC Barcelona hat den Abwehrspieler Gerard Pique von Manchester United verpflichtet. Wie der spanische Erstligist mitteilte, unterzeichnete der 21-Jährige bei den Katalanen einen Vierjahresvertrag.

fußball, primera division, barcelona, pique
© Getty

Die Ablösesumme soll fünf Millionen Euro betragen. Pique stammt aus der Jugend des FC Barcelona. Er war 2004 - ebenso wie sein Altersgenosse Francesc Fabregas (FC Arsenal London) - nach England gegangen, weil er sich dort bessere Chancen versprach.

"Wenn Cesc und ich damals bei Barca geblieben wären, müssten wir heute noch um einen Stammplatz in der B-Elf kämpfen", sagte Pique. In der Saison 2006/2007 lieh ManUtd den kopfballstarken Innenverteidiger an den spanischen Erstligisten Real Saragossa aus.

Pique ist bei Barca die zweite Neuverpflichtung innerhalb von zwei Tagen. Die Blauroten hatten den Malier Seydou Keita vom FC Sevilla für eine Ablöse von 14 Millionen Euro unter Vertrag genommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Sergio Asenjo riss sich beim Spiel gegen Real Madrid das Kreuzband

Vierter Kreuzbandriss! Saisonaus für Villarreals Asenjo

Gerard Pique fühlt sich benachteiligt

Wegen Real-Strafstoß: Gerard Pique kritisiert Schiedsrichter

Sergio Ramos feiert den hart erkämpften 3:2-Auswärtssieg gegen Villarreal

24. Spieltag: Tabellenführung verteidigt! Real dreht 0:2 in Villarreal


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 24. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.