Montag, 05.05.2008

Primera Division

Barca-Verteidiger Milito fällt sechs Monate aus

Barcelona - Der FC Barcelona muss sechs Monate auf seinen Innenverteidiger Gabriel Milito verzichten. Wie der spanische Traditionsverein mitteilte, muss der argentinische Nationalspieler wegen eines Kreuzbandschadens am rechten Knie operiert werden.

barcelona, milito, primera, division, fußball
© Getty

"Das Knie ist instabil, weil das Kreuzband nicht so verläuft, wie es verlaufen sollte", sagte der Teamarzt Ricard Pruna. Der 27-jährige Milito war 2001 in Argentinien schon einmal an diesem Knie operiert worden.

Real Madrid lehnte 2003 wegen des lädierten Knies eine Verpflichtung des Verteidigers ab. Milito gehörte in dieser Saison bei Barca zu den besten und beständigsten Spielern.

Das könnte Sie auch interessieren
Cristiano Ronaldo erzielte gegen Sevilla den Anschlusstreffer

Real Madrid stellt neuen Vereinsrekord auf

Jordi Alba stellt sich vor seinen Trainer

FC Barcelona: Alba stellt sich vor Trainer Enrique

Real Madrid musste gegen Valencia eine Niederlage hinnehmen

Nachholspiel 16. Spieltag: Real-Blamage bei Valencia


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 24. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.