Primera Division

Barca-Verteidiger Milito fällt sechs Monate aus

SID
Montag, 05.05.2008 | 16:52 Uhr
barcelona, milito, primera, division, fußball
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Barcelona - Der FC Barcelona muss sechs Monate auf seinen Innenverteidiger Gabriel Milito verzichten. Wie der spanische Traditionsverein mitteilte, muss der argentinische Nationalspieler wegen eines Kreuzbandschadens am rechten Knie operiert werden.

"Das Knie ist instabil, weil das Kreuzband nicht so verläuft, wie es verlaufen sollte", sagte der Teamarzt Ricard Pruna. Der 27-jährige Milito war 2001 in Argentinien schon einmal an diesem Knie operiert worden.

Real Madrid lehnte 2003 wegen des lädierten Knies eine Verpflichtung des Verteidigers ab. Milito gehörte in dieser Saison bei Barca zu den besten und beständigsten Spielern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung