Dienstag, 04.03.2008

Nach einem Bänderriss

Real vier Wochen ohne Robben

Madrid - Der spanische Rekordmeister Real Madrid muss mindestens vier Wochen auf seinen Stürmer Arjen Robben verzichten.

Fußball, Primera Division, Real Madrid, Robben
© DPA

Wie der Klub mitteilte, erlitt der niederländische Nationalspieler beim 3:2-Sieg des Teams von Trainer Bernd Schuster in Huelva einen Bänderriss im linken Fußgelenk. Damit ist die Verletzung des Stürmers schlimmer als angenommen. Die Mannschaftsärzte hatten zunächst nur eine Dehnung festgestellt.

Für eine genauere Untersuchung hatten sie warten müssen, bis die Schwellung des Fußgelenks abgeklungen war. Robben erlitt die Verletzung bei einem rüden Foul seines Gegenspielers Quique Alvarez.

Das könnte Sie auch interessieren
Monchi wird den FC Seevilla verlassen

FC Sevilla: Trennung von Sportdirektor Monchi fix

Lionel Messi rechtfertigt sich im Beschimpfungsfall

Messi: "Worte nicht an Assistenten gerichtet"

Fabio Coentrao kommt bei Real derzeit nicht zum Zug

Coentrao: "Kann Ansprüche nicht erfüllen"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.