Nach einem Bänderriss

Real vier Wochen ohne Robben

SID
Dienstag, 04.03.2008 | 12:41 Uhr
Fußball, Primera Division, Real Madrid, Robben
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Madrid - Der spanische Rekordmeister Real Madrid muss mindestens vier Wochen auf seinen Stürmer Arjen Robben verzichten.

Wie der Klub mitteilte, erlitt der niederländische Nationalspieler beim 3:2-Sieg des Teams von Trainer Bernd Schuster in Huelva einen Bänderriss im linken Fußgelenk. Damit ist die Verletzung des Stürmers schlimmer als angenommen. Die Mannschaftsärzte hatten zunächst nur eine Dehnung festgestellt.

Für eine genauere Untersuchung hatten sie warten müssen, bis die Schwellung des Fußgelenks abgeklungen war. Robben erlitt die Verletzung bei einem rüden Foul seines Gegenspielers Quique Alvarez.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung