Fussball

Serie A: Daniele De Rossi verlässt AS Rom nach 18 Jahren

SID
Daniele De Rossi wird die AS Rom im Sommer nach 18 Jahren verlassen.

Mittelfeldmann Daniele De Rossi wird die AS Rom am Saisonende verlassen. Das gab der italienische Erstligist am Dienstagmorgen offiziell via Twitter bekannt.

In der Meldung heißt es: "In der Begegnung mit Parma wird der Kapitän das Trikot der Giallorossi zum letzten Mal tragen."

Damit endet in der Ewigen Stadt eine Ära: De Rossi wechselte im Jahr 2000 in die Jugend des Hauptstadtklubs, nur ein Jahr später feierte er sein Debüt im Dress der Gelb-Roten.

De Rossi: In 18 Jahren zweimal Pokalsieger mit der AS Rom

In dieser Spielzeit kam De Rossi auf 22 Pflichtspieleinsätze und verbuchte dabei zwei Treffer und einen Assist. In seinen 18 Jahren in der italienischen Hauptstadt konnte er mit der Roma zweimal den italienischen Pokal gewinnen.

In der Saison 2008/09 wurde er von der Serie A zum Spieler des Jahres gewählt, in dieser Spielzeit läuft es mit der AS Rom allerdings weniger gut: Die Roma spielt in diesem Jahr die schwächste Saison seit sechs Jahren, steht zwei Spieltage vor Schluss nur auf Tabellenplatz sechs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung