Fussball

Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo: Die Leute wollen mich versagen sehen

Von SPOX
Cristiano Ronaldo spielt seit dieser Saison für Juventus.

Cristiano Ronaldo wirft seinen Kritikern vor, dass sie nur darauf warten würden, den Superstar bei Juventus Turin versagen zu sehen. Gleichzeitig erinnert er sich an die Fans bei Real Madrid zurück.

"Die Kritiker sehen mich als Person, die niemals Probleme oder Bedenken haben darf, die nie traurig sein kann", so Ronaldo bei El Pais. "Die Leute denken, dass man mit Geld keine Probleme haben kann."

"Wie kann Cristiano mit all seinen Millionen auf dem Konto traurig sein?", fragte der 34-Jährige weiter. "Ich weiß, dass die Leute weiterhin mit dem Finger auf mich zeigen werden und darauf warten, dass ich einen Elfmeter verschieße oder in einem wichtigen Spiel versage. Aber das gehört zum Leben."

Gleichzeitig erinnert sich Ronaldo an seine Zeit in Spanien zurück, wo er zwischen 2009 und 2018 für die Königlichen spielte. "Jeder hat mich in Spanien gut behandelt", so Ronaldo.

Zwar könne er die Steuerprobleme nicht leugnen oder vergessen, aber "die Fans in Madrid haben mich geliebt. Sie wissen, dass ich Real viel gegeben habe und wenn sie mich auf der Straße treffen, sagen sie: 'Komm zurück Cris, das wird immer Dein Zuhause sein.' Das höre ich gerne."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung