Fussball

Cristiano Ronaldo als Spieler des Jahres in der Serie A ausgezeichnet

Von SPOX
Vor dem Aufeinandertreffen mit Atalanta Bergamo ist Cristiano Ronaldo vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin mit dem Player of the Season-Award der Serie A ausgezeichnet worden.

Vor dem Aufeinandertreffen mit Atalanta Bergamo ist Cristiano Ronaldo vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin mit dem Player of the Season-Award der Serie A ausgezeichnet worden.

Die Tatsache, dass der 34-Jährige seine Trophäe bereits am Sonntag und somit zwei Spieltage vor Schluss überreicht bekommen hat, ist jedoch ungewöhnlich. Eigentlich erhalten die Spieler ihre Auszeichnungen erst am Ende der Saison.

Ronaldo kommt in der laufenden Saison auf 21 Tore in der Serie A und hatte dadurch maßgeblichen Anteil daran, dass Juventus auch im achten Jahr in Folge Meister wurde. Er ist somit Spieler des Jahres in England, Spanien und Italien geworden.

Neben Ronaldo erhalten auch Torwart Samir Handanovic von Inter Mailand, Napoli-Verteidiger Kalidou Koulibaly, Lazios Sergej Milinkovic-Savic und Fabio Quagliarella von Sampdoria auf ihren jeweiligen Positionen individuelle Auszeichnungen. Zudem wurde Nicolo Zaniolo von der AS Rom als bester Jungspieler geehrt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung