Fussball

Massimiliano Allegri wird Juventus Turin verlassen - Nachfolger noch nicht bekannt

Von SPOX
Massimiliano Allegri wird Juventus Turin am Saisonende verlassen.

Massimiliano Allegri wird Juventus Turin nach dem Saisonende verlassen. Das bestätigte der Klub am Freitag.

"Massimiliano Allegri wird in der Saison 2019/2020 nicht auf der Juventus-Bank sitzen", verkündete Juventus auf seiner Homepage. Allegri wird am Samstag (14 Uhr) im Rahmen einer Pressekonferenz von Präsident Andrea Agnelli verabschiedet.

Allegris Vertrag ist bis 2020 datiert. Wer auf der Trainerbank des Serie-A-Meisters folgt, ist nicht bekannt. Als mögliche Nachfolger bei Juventus waren zuletzt Turins Ex-Trainer Antonio Conte, Lazio-Coach Simone Inzaghi, Tottenhams Mauricio Pochettino und Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps gehandelt worden.

Allegri war fünf Jahre Lang Trainer von Juventus Turin. 2014 wechselte er vom AC Milan zum italienischen Rekordmeister. Mit Juventus gewann der 51-Jährige fünf Meistertitel, vier Mal die Coppa Italia sowie zwei Mal die Supercoppa Italiana.

Massimiliano Allegris Bilanz bei Juventus Turin

SpieleSUNTorePunktePunkte pro Spiel
2691914038523:2056132,28

Sabbatjahr von Allegri gilt als wahrscheinlich

Allegri hatte einen Abschied aus Turin zuletzt dementiert. "Vor dem Spiel gegen Ajax habe ich Andrea Agnelli gesagt, dass ich bleiben würde", sagte Allegri jüngst. Der Trainer stand nach dem Aus in der Champions League gegen eben diese Ajax-Mannschaft im Viertelfinale in der Kritik. Ihm wurde sportliche Stagnation angelastet.

Vor dem verpassten Triumph in der Königsklasse, auf den die Bianconeri vor allem durch den Transfer von Cristiano Ronaldo im Sommer gehofft hatten, war Juve auch in der Coppa Italia schon im Viertelfinale aus (0:3 gegen Atalanta Bergamo) ausgeschieden.

Allegri wurde in den vergangenen Wochen als Kandidat für die Nachfolge von Ernesto Valverde beim FC Barcelona gehandelt. Der erhielt nun aber eine Jobgarantie von Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu. Ein Sabbatjahr gilt als wahrscheinlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung