Fussball

Douglas Costa von Juventus Turin in Autounfall verwickelt

Von SPOX
Douglas Costa war in einen Autounfall verwickelt.

Ex-Bayern-Stürmer Douglas Costa von Juventus Turin war am Montag gegen 11 Uhr in einen Unfall auf der Autobahn in der italienischen Provinz Vercelli verwickelt. Laut ersten Berichten überstand der Brasilianer den Vorfall aber unbeschadet.

Der Ablauf des Unfalls ist noch genau zu rokonstruieren. Costa war in einem Jeep Cherokee in der Region Santhia unterwegs, als es zum Crash kam. Die Front des Wagens war komplett eingedrückt, die Staßenpolizei Novara Est war schnell vor Ort.

47-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Costa veröffentlichte nach dem Unfall auf seinem Instagram-Profil ein Foto mit dem Text "Hello". Ein Indiz dafür, dass es dem 28-Jährigen gut geht.

Laut La Stampa war auch ein 47-Jähriger Mann in den Unfall verwickelt. Der Fahrer eines Fiat Punto musste anschließend ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung