Fussball

Halbfinale der Coppa Italia live: Wer überträgt die Halbfinal-Paarungen des italienischen Pokals im TV/LIVESTREAM?

Von SPOX
Milan-Neuzugang Piatek war im Viertelfinale Mann des Spiels. Aber kann er auch im Halbfinale zum Matchwinner auftrumpfen?

In der Coppa Italia stehen diese Woche die Halbfinal-Hinspiele an. Hier erfahrt ihr welche Halbfinalisten bereits Titelträger waren und wo die Halbfinal-Spiele live zu sehen sind.

Die Coppa Italia ist das italienische Pendant zum deutschen DFB-Pokal und gehört zu einem der traditionsreichsten Pokalwettwerbe Europas. Am Dienstag und Mittwoch werden die ersten Halbfinal-Partien gespielt.

Alle vier Halbfinalisten kommen aus vier verschiedenen italienischen Großstädten. Im Halbfinale steht Lazio Rom, AC Milan, der AC Florenz und Atalanta Bergamo.

Coppa Italia live: Wo gibt es eine Live-Übertragung des Halbfinales?

Die Halbfinal-Begegnungen werden nicht nur dem italienischen TV-Zuschauer zugänglich sein. Auch in Deutschland werden die Halbfinal-Hinspiele der Coppa Italia live zu sehen sein. Zwar nicht im Free-TV, aber der Streaming-Anbieter DAZN hat sich darum gekümmert, dass die Coppa-Italia-Halbfinalspiele überhaupt gezeigt werden. DAZN überträgt alle Live-Spiele exklusiv und in voller Länge.

All diejenigen, die noch nicht bei DAZN angemeldet sind, haben die Möglichkeit den italienischen Pokal im Rahmen des Testmonats kostenfrei zu sehen. Nach der Testphase ist das volle Sportangebot (Fußball, US-Sport, Kampfsport uvm.) für 9,99€ im Monat abrufbar.

Coppa-Italia-Halbfinale im LIVESTREAM

Morgen trifft im ersten Coppa-Italia-Halbfinale Lazio Rom auf den AC Milan. Im zweiten Halbfinale am Mittwoch, ist Atalanta Bergamo beim AC Florenz zu Gast ist. Die Rückspiele finden erst in zwei Monaten, also jeweils am 24. April statt.

Lazio Rom und der AC Milan tragen am morgen Dienstag die erste Begegnung des Halbfinals der Coppa Italia aus. Die Partie zwischen Rom und Mailand leitet der 43-jährige Daniel Orsato.

  • Das sind alle Halbfinal-Hinspiele der Coppa Italia bei DAZN im Überblick:
DatumAnpfiffHeimAuswärtsLive-ÜbertragungKommentator und Experte
Di., 26.0221 UhrLazio RomAC MilanDAZNCarsten Fuß und Michael Hofmann
Mi., 27.02.21 UhrAC FlorenzAtalanta BergamoDAZNMario Rieker und Necat Aygün

Coppa Italia - Der Weg ins Halbfinale

Für die einen war der Weg ins Halbfinale leichter. Für die anderen war die Erreichung des Viertel- und Halbfinales nur mit großer Mühe zu bewältigen.

Der AC Milan erreichte das Viertelfinale der Coppa erst nach der Verlängerung, als Milan-Angreifer Cutrone die Rossoneri mit einem Doppelpack gegen Sampdoria Genua erlöste.

Im Viertelfinale setzte sich Milan dann klar mit 2:0 gegen Neapel durch. Wieder durch einen Doppelpack. Diesmal nicht durch Cutrone, sondern durch Neuzugang Piatek, der den Halbfinal-Einzug in den regulären 90 Minuten klar machte.

Ein deutliches Ausrufezeichen setzte der AC Florenz vor heimischer Kulisse gegen den AS Rom. Die Mannschaft von Stefano Pioli fertigte die Römer mit einem 7:1-Kantersieg ab und qualifizierte sich für das Halbfinale.

Die größte Überraschung im Viertelfinale der Coppa Italia ereignete sich in Bergamo, wo die Lombarden den italienischen Serienmeister Juventus Turin bezwingen konnten. Juventus schied völlig überraschend mit 0:3 in Bergamo aus.

Ein Viertelfinal-Krimi spielte sich in Mailand ab, wo sich Lazio Rom gegen Inter Mailand erst nach dem Elfmeterschießen durchsetzen konnte. Den entscheidenden Elfmeter, zum 3:4, verwandelte Lazios Mittelfeldspieler Lucas Leiva.

Gewinn der Coppa Italia: Bisherige Titel der Halbfinalisten

Unter allen Halbfinalisten der Coppa Italia gibt es keinen Verein, dem noch kein Titelgewinn gelungen ist. Alle vier Vereine (AC Milan, AC Florenz, Atalanta Bergamo, Lazio Rom) haben die Coppa Italia mindestens einmal gewonnen. Einsamer Rekordhalter mit 13 Coppa-Italia-Titeln ist, nach wie vor, Juventus Turin.

  • Die folgende Übersicht zeigt die alle bisherigen Coppa-Italia-Titel der oben genannten Halbfinalisten (mit Saison und Siegertrainer):
SaisonVereinDamaliger Trainer
00/01AC FlorenzRoberto Mancini
95/96AC FlorenzClaudio Ranieri
74/75AC FlorenzMario Mazzoni
65/66AC FlorenzGiuseppe Chiappella
60/61AC FlorenzGiuseppe Chiappella
39/40AC FlorenzGiuseppe Galluzzi
12/13Lazio RomVladimir Petkovic
08/09Lazio RomDelio Rossi
03/04Lazio RomRoberto Mancini
99/00Lazio RomSven Göran-Eriksson
97/98Lazio RomSven-Göran Eriksson
57/58Lazio RomFulvio Bernardini
02/03AC MilanCarlo Ancelotti
76/77AC MilanNereo Rocco
72/73AC MilanNereo Rocco
71/72AC MilanNereo Rocco
66/67AC MilanArturo Silvestri
62/63BergamoPaolo Tabanelli

Aktuelle Serie-A-Tabelle: Wo stehen die Halbfinal-Mannschaften in der Serie A?

  • Das ist die aktuelle Tabelle der Serie A:
Pl.Sp.SiegeUnents.Niederl.Tordiff.Pkt.
1252230+3869
2251753+2856
3251456+1747
4251294+1645
5251285+1644
6241158+638
7259115+838
8251159+1538
9258125+1136
10251069+936
11257108-531
12257810-929
13258512-1229
14255911-1524
15255812-1523
16245712-1222
17255614-1821
18253913-1918
19253715-3016
202511014-2910
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung