Fussball

Serie A: Cristiano Ronaldo erzielt Traumtor und Doppelpack gegen Empoli

Von SPOX
Matchwinner und Sieggarant für Juventus Turin gegen Empoli: Cristiano Ronaldo.

Juventus Turin bleibt weiterhin das Maß aller Dinge in der Serie A. Die Alte Dame setzte sich am 10. Spieltag mit 2:1 (0:1) gegen Kellerkind Empoli durch, Cristiano Ronaldo schnürte dabei seinen zweiten Doppelpack im Dress der Alten Dame und traf sehenswert zum Sieg.

Allerdings war es zuvor der Aufsteiger, der Juve im Carlo Castellani das Fürchten lehrte. Während sich die Alte Dame mit den gut organisierten Hausherren erstaunlich schwer tat und lediglich über Standards gefährlich wurde, konterte Empoli im eigenen Stadion und ging in Führung: Francesco Caputo vollendete einen schnellen Gegenstoß zum 1:0.

Kurz nach der Pause sorgte Miralem Pjanic mit seinem Pfostenknaller jedoch für einen Hallo-Wach-Effekt beim italienischen Rekordmeister, der jedoch erst durch eine Schlampigkeit der Empoli-Defensive zum Ausgleich kam: Benacer ging zu übermotiviert in einen Zweikampf gegen Paulo Dybala und Schiedsrichter Gianpaolo Caklvarese zeigte berechtigterweise auf den Punkt.

Den fälligen Strafstoß verwandelte Cristiano Ronaldo zum Ausgleich (54.). Eine knappe Viertelstunde später traf der Portugiese erneut - und das äußerst sehenswert. In der 70. Minute kam Ronaldo halbrechts vor der Strafraumgrenze an den Ball, fackelte nicht lange und versenkte den Ball im linken oberen Eck. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

Nach dem mühsamen 2:1 über den Aufsteiger hat Juve nun sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Neapel. Allerdings kann Napoli mit einem Sieg am Sonntag gegen die AS Roma (ab 20.30 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) den Abstand wieder verkürzen.

Serie A: Die Tabelle

PlatzTeamSpieleToreDiffPunkte
1.Juventus Turin1021:71428
2.SSC Neapel918:10821
3.Inter Mailand913:6719
4.Lazio Rom913:9418
5.Sampdoria Genua912:4815
6.AC Florenz915:7814
7.AS Rom916:12414
8.Sassuolo Calcio915:14114
9.FC Turin911:11013
10.FC Genua813:15-213
11.Parma FC1010:14-413
12.Atalanta Bergamo1017:12512
13.AC Mailand815:11412
14.SPAL98:10-212
15.Cagliari Calcio97:10-310
16.Udinese Calcio98:13-58
17.FC Bologna96:12-68
18.FC Empoli109:15-66
19.Frosinone Calcio96:24-182
20.Chievo Verona97:24-17-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung