Fussball

Cristiano Ronaldo: CR7 fordert wegen Hype in Italien wohl mehr Bodyguards von Juventus

Von SPOX
Donnerstag, 06.09.2018 | 11:17 Uhr
Cristiano Ronaldo fordert wohl von Juventus Turin mehr Bodyguards.
© getty

Der Hype um Cristiano Ronaldo hat seit seinem Wechsel zur Juventus Turin kaum abgenommen. Nun soll CR7 eine Forderung nach mehr Bodyguards an Juve gestellt haben.

Das berichtet die italienische Zeitung Corriere di Torino.

Demnach habe Ronaldo in erster Linie Angst um seine Familie. Deshalb soll er beim Verein mehr Bodyguards für sich gefordert haben.

Cristiano Ronaldo fordert drei neue Bodyguards

Offenbar möchte CR7 drei neue Leibwächter an seine Seite gestellt bekommen. Zwei sollen seine Familie und ihn beschützen, ein weiterer soll das Haus des 33-Jährigen bewachen.

Ronaldos Wechsel hat in Italien einen großen Hype ausgelöst, der weiterhin andauert. Alle Augen sind auf ihn gerichtet. Sportlich hakt es noch bei ihm persönlich: In bislang drei Ligaspielen gelang dem Portugiesen noch kein Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung