Fussball

Serie A, 4. Spieltag: CR7-Doppelpack rettet Juve - Insigne entscheidet Spitzenspiel

Von SPOX
© getty

Cristiano Ronaldo hat am 4. Spieltag endlich sein erstes Pflichtspieltor für Juventus erzielt und mit einem Doppelpack das Spitzenspiel gegen den neuen Boateng-Klub Sassuolo entschieden. Napoli gewinnt das Spitzenspiel gegen die Fiorentina, hat aber bereits drei Punkte Rückstand auf die Alte Dame. Neuer Zweiter ist - SPAL.

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass Juve gegen Sassuolo am vierten Spieltag tabellarisch das absolute Spitzenspiel ist? Wohl die wenigsten. Im Duell des Spitzenreiters aus Turin und dem Überraschungsteam aus Sassuolo wurde ausgerechnet der bis dato noch glücklose Cristiano Ronaldo zum Matchwinner (26 Torschüsse, kein Treffer).

In der 50. Minute klärte Sassuolos Verteidiger Gianmarco Ferrari nach einer Ecke aus kurzer Distanz an den eigenen Pfosten. Den Abpraller drückte Ronaldo aus kurzer Distanz unbedrängt über die Linie. Eine Viertelstunde später vollendete CR7 einen Konter nach Vorlage von Emre Can zum 2:0. Der Anschlusstreffer Sassuolos durch Babacar in der Nachspielzeit kam dann zu spät.

Für den negativen Höhepunkt sorgte der Ex-Münchner Douglas Costa. In der Nachspielzeit teilte der Brasilianer erst mit dem Ellbogen aus und spuckte anschließend nach seinem Gegenspieler. Durch Eingreifen des Videoassistenten sah Costa die Rote Karte.

AS Roma verspielt Führung gegen Schlusslicht

Die Roma hat dagegen gegen Chievo eine 2:0-Pausenführung verspielt. El Shaarawy und Cristante brachten den Favoriten nach einer halben Stunde souverän mit 2:0 in Führung. Im Zweiten Durchgang lief dann aber bei AS nichts mehr zusammen und das Schlusslicht kam sieben Minuten vor dem Ende zum Ausgleich.

Am Samstag entschied der SSC Neapel dank eines späten Treffers von Lorenzo Insigne das zweite Spitzenspiel des 4. Spieltags mit 1:0 für sich. Napoli hat dennoch bereits drei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Juve.

Der AC Milan holt nach Rückstand immerhin noch einen Punkt, bleibt in der Tabelle aber weiter unten drin. Lazio gelingt mit einem Auswärtssieg bei Empoli ein Befreiungsschlag.

Das neue Überraschungsteam ist SPAL. Im Montagsspiel gelang dank eines Doppelpacks von Stürmer Andrea Petagna ein 2:0 daheim gegen Bergamo. Damit steht SPAL auf Rang zwei.

Serie A: Fakten zum 4. Spieltag

Die nachfolgenden Statistiken und Fakten werden von opta zur Verfügung gestellt.

  • Juventus Turin startet zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte mit vier Siegen in zwei aufeinanderfolgenden Spielzeiten in die Saison.
  • Lorenzo Insigne schoss sein 50. Tor in der Serie A. Es war sein vierter Treffer gegen Florenz.
  • Geht es gegen Cagliari, muss sich der AC Mailand um eigene Tore kaum Sorgen machen. In den letzten 18 Begegnungen gelang den Rossoneri nun immer mindestens ein Treffer.

Serie A, 4. Spieltag: Ergebnisse im Überblick

SPAL Ferrara - Atalanta Bergamo 2:0 (0:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Petagna (50.), 2:0 Petagna (56.)

Cagliari Calcio - AC Milan 1:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Joao Pedro (4.), 1:1 Higuain (55.)

FC Empoli - Lazio Rom 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Parolo (47.)

Juventus Turin - US Sassuolo 2:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Ronaldo (50.), 2:0 Ronaldo (65.), 2:1 Babacar (91.)
Rote Karte: Douglas Costa (94.)

CFC Genua - FC Bologna 1:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Piatek (69.)
Rote Karte: Pulgar (98.)

Udinese - FC Turin 1:1 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 De Paul (28.), 1:1 Meite (49.)

AS Rom - Chievo Verona 2:2 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 El Sharaawy (10.), 2:0 Cristante (30.), 2:1 Birsa (52.), 2:2 Stepinski (83.)

Frosinone Calcio - Sampdoria Genua 0:5 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Quagliarella (10.), 0:2 Caprari (47.), 0:3 Defrel (54.), 0:4 Kownacki (83./Elfmeter), 0:5 Defrel (86.)

SSC Neapel - AC Florenz 1:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: Insigne (79.)

Inter Mailand - Parma Calcio 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: Dimarco (79.)

Serie A: Die Tabelle nach dem 4. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Juventus Turin49:4512
2.SPAL44:139
3.SSC Neapel46:609
4.Sassuolo Calcio49:727
5.Sampdoria Genua38:176
6.AC Florenz37:256
7.FC Genua36:606
8.Lazio Rom43:4-16
9.AS Rom47:705
10.Udinese Calcio44:405
10.FC Turin44:405
12.Cagliari Calcio44:5-15
13.Atalanta Bergamo47:614
14.Inter Mailand45:414
15.AC Mailand35:504
16.FC Empoli43:304
17.Parma FC44:5-14
18.FC Bologna40:5-51
19.Frosinone Calcio40:10-101
20.Chievo Verona45:11-6-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung