Fussball

Brückeneinsturz von Genua: Serie-A-Spiele abgesagt - CR7-Debüt bei Juve fraglich

Von SPOX
Donnerstag, 16.08.2018 | 18:24 Uhr
Bei einem Brückeneinsturz am Dienstag in Genua kamen mindestens 39 Menschen ums Leben. Das hat Auswirkungen auf den ersten Spieltag der Serie A.
© getty

Im Zuge des tragischen Brückenunglücks in Genua sind zwei Partien des 1. Spieltags in der Serie A abgesagt worden. Das bestätigte die italienische Fußball-Liga am Donnerstag.

Demnach sollen beide Klubs der Stadt, Sampdoria und der CFC Genua, um eine Spielverlegung gebeten haben. Dieser Bitte wurde von Seiten der Funktionäre entsprochen. Der AC Florenz und der AC Mailand - Gegner der beiden Klubs zum Ligastart - hatten zuvor ihre Zustimmung angesichts der Tragödie erteilt.

Bereits zuvor hatte die Liga angekündigt, dass vor allen Spielen am Wochenende eine Schweigeminute abgehalten werde, um den Todesopfern zu gedenken. Außerdem werden die Spieler mit Trauerflor auflaufen.

Cristiano Ronaldos Debüt für Juventus Turin wohl fraglich

Aussagen von Sampdorias Geschäftsführer Massimo Ferrero nach zu urteilen, soll auch Juventus Turin von der Idee einer Spielverlegung für die Begegnung mit Chievo Verona am Samstag nicht abgeneigt sein.

"Ich habe mit Agnelli (Andrea Agnelli, Präsident von Juventus Turin, Anm. d. Red.) gesprochen und er hat mir gesagt, dass Juventus am Wochenende nicht spielen wird", sagte Ferrero. Damit würde sich das Serie-A-Debüt von Cristiano Ronaldo um eine Woche verschieben.

Angesichts solcher Tragödien sei alles sekundär, teilte Ferrero mit. Von einer kompletten Absage des 1. Spieltags nahmen die Ligaverantwortlichen jedoch Abstand. In der Mitteilung vom Donnerstag heißt es, dass alle Spiele ohne Beteiligung der Genua-Klubs wie geplant stattfinden werden.

Am Dienstag war die vierspurige Morandi-Brücke im Westen von Genua auf einer Länge von mehr als 200 Metern eingestürzt. Lastwagen und Autos stürzten rund 45 Meter in die Tiefe und wurden teils unter Betontrümmern begraben. Nach aktuellem Stand sollen mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft in Genua befürchtet, dass sich noch zahlreiche Vermisste unter den Trümmern befinden könnten.

Serie A: 1. Spieltag im Überblick

DatumUhrzeitHeimGastLivestreamLiveticker
Sa., 18. August18 UhrChievo VeronaJuventus TurinDAZNLiveticker
Sa., 18. August20.30 UhrLazio RomSSC NeapelDAZNLiveticker
So., 19. August18 UhrFC TurinAS RomDAZNLiveticker
So., 19. August20.30 UhrParma CalcioUdinese CalcioDAZNLiveticker
So., 19. August20.30 UhrFC BolognaSPAL FerraraDAZNLiveticker
So., 19. August20.30 UhrSampdoria GenuaAC Florenzabgesagtabgesagt
So., 19. August20.30 UhrSassuolo CalcioInter MailandDAZNLiveticker
So., 19. August20.30 UhrFC EmpoliCagliari CalcioDAZNLiveticker
So., 19. August20.30 UhrAC MilanFC Genuaabgesagtabgesagt
Mo., 20. August20.30 UhrAtalanta BergamoFrosinone CalcioDAZNLiveticker
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung