Transfergerücht: Juventus macht im Werben um Atletico Madrids Diego Godin ernst

Von SPOX
Mittwoch, 18.07.2018 | 17:43 Uhr
Diego Godin steht offenbar bei Juventus Turin auf der Liste.
© getty

Der italienische Meister Juventus Turin möchte nach dem Transfer von Cristiano Ronaldo offenbar nun noch einmal in Spanien zuschlagen und Diego Godin von Atletico Madrid nach Turin lotsen. Dies berichtet Sportitalia.

Demnach besitzt der Kapitän der Rojiblancos eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro in seinem Vertrag, welche die Alte Dame bereit sein soll, zu zahlen.

Bei den Spaniern steht der Innenverteidiger noch bis Ende der aktuellen Saison unter Vertrag. Die Bianconeri sollen bereit sein, dem 32-Jährigen einen Vertrag über drei Jahre anzubieten.

Godin wechselte 2010 vom FC Villarreal nach Madrid und absolvierte seitdem insgesamt 350 Partien. Unter anderem holte er mit Atletico in der Saison 2013/14 die erste spanische Meisterschaft des Vereins seit 18 Jahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung