Neymar: Cristiano Ronaldo bei Juventus wird dem italienischen Fußball helfen

Von SPOX
Freitag, 20.07.2018 | 10:53 Uhr
Neymar und Ronaldo kennen sich unter anderem aus der Champions League.
© getty

Der spektakuläre Transfer von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin wird dem gesamten italienischen Fußball helfen. Diese Ansicht vertritt Brasiliens Superstar Neymar. Der Angreifer von Paris Saint-Germain sieht in dem bekannten Gesicht eine Chance für die Serie A, wieder ihren Glanz aus alten Tagen zu erringen.

"Sein Abschied zu Juventus wird den italienischen Fußball verändern", prophezeite Neymar. Aufgewachsen, als Juventus, Inter und Milan zu den größten Vereinen in Europa zählten, würde sich der 26-Jährige über diese Entwicklung freuen: "Es wird wieder der italienische Fußball sein, den ich als Kind gesehen habe."

Über den Stellenwert des 33-Jährigen sagte Neymar außerdem: "Cristiano ist ein großartiger Spieler, eine Legende im Fußball, ein Genie, daher müssen wir ihn respektieren."

Während seiner neun Jahre bei Real Madrid erzielte Ronaldo in jeder Saison mindestens 40 Tore und war dadurch maßgeblich daran beteiligt, dass der Verein mit ihm 15 Titel gewann.

Nach dem dritten Champions-League-Erfolg in Folge sah Ronaldo jedoch die Zeit für eine neue Herausforderung gekommen und heuerte in Turin an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung