Perez über geplatzten Totti-Wechsel: "Er sagte, er könne Rom nicht verlassen"

Von SPOX
Dienstag, 10.04.2018 | 11:56 Uhr
Real wollte Totti 2006 in die spanische Hauptstadt holen.
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Real Madrids Präsident Florentino Perez hat bestätigt, dass er 2006 Kapitän Francesco Totti von der AS Rom in die spanische Hauptstadt lotsen wollte. Der Wechsel sei aber gescheitert, weil der Stürmer seinen Giallorossi nicht den Rücken kehren wollte.

"Vor meinem Amtsantritt 2006 habe ich ihn angerufen und gefragt, ob er zu uns kommen möchte", offenbarte Perez im Interview mit der Gazzetta dello Sport. "Aber er sagte mir, er könne Rom nicht verlassen."

Totti galt lange als einer der besten Torjäger überhaupt. Mit Italien gewann er 2006 die Weltmeisterschaft in Deutschland. "Totti ist eine der Legenden, die jeder im Team haben wollte", schwärmte Perez.

Totti verbrachte seine gesamte Karriere bei der Roma und absolvierte 785 Spiele für die Giallorossi, bevor er schließlich 2017 seine Schuhe an den Nagel hängte.

Aktuell ist der langjährige Kapitän beim Champions-League-Viertelfinalisten als Manager tätig und steht Sportdirektor Monchi zur Seite.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung