AS Rom-Star Edin Dzeko bestätigt FC Chelsea-Angebot: "Hat mich gefreut"

Von SPOX
Dienstag, 13.03.2018 | 13:58 Uhr
Edin Dzeko mit dem Ball am Fuß für die Roma
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Wie Edin Dzeko nun bestätigte, gab der FC Chelsea im Januar ein Angebot für den früheren Wolfsburger ab. Dzeko blieb letztlich jedoch bei der Roma und betonte, dort auch glücklich zu sein.

"Es gab ein Angebot, es gab Verhandlungen und es hat mich sehr gefreut, dass Chelsea mich will", sagte Dzeko gegenüber SportCentar. "Das ist alles, was ich dazu sagen möchte, ich genieße mein Leben in Rom. Ich bin glücklich hier."

Statt Dzeko wechselte letztlich Olivier Giroud als Ersatz für den an Borussia Dortmund verliehenen Michy Batshuayi an die Stamford Bridge. Dzeko sorgt in der Serie A derweil weiter für Furore, steht bei 13 Ligatoren in dieser Saison.

Das jüngste Spiel gegen Torino verpasste der 31-jährige Angreifer zwar wegen einer Gelbsperre, eine Woche zuvor hatte er aber zwei Tore zum 4:2-Erfolg der Römer in Neapel beigesteuert. Seitdem ist Dzeko auch der erste Spieler überhaupt, der mindestens 50 Tore in drei europäischen Top-Ligen erzielt hat.

"Ich bin stolz darauf und wusste gar nicht, dass das vor mir noch niemandem gelungen ist. Jede Liga ist einzigartig und ich habe es in Deutschland (für Wolfsburg, d. Red.), England (für Manchester City, d. Red.) und nun in Italien geschafft", sagte Dzeko.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung