FIFA 18 mit Serie-A-Update: Diese Stars haben ihre Gesamtstärke erhöht

 
Freitag, 09.03.2018 | 15:21 Uhr
EA Sports hat alle Spielerwerte bei FIFA 18 angepasst. Hier findet Ihr die Serie-A-Stars, die im Bereich Gesamtstärke zugelegt haben. SPOX zeigt die Top-Veränderungen.
© getty
EA Sports hat alle Spielerwerte bei FIFA 18 angepasst. Hier findet Ihr die Serie-A-Stars, die im Bereich Gesamtstärke zugelegt haben. SPOX zeigt die Top-Veränderungen.
Miralem Pjanic, Juventus, von 85 auf 86.
© getty
Miralem Pjanic, Juventus, von 85 auf 86.
Douglas Costa, Juventus Turin, von 82 auf 83.
© getty
Douglas Costa, Juventus Turin, von 82 auf 83.
Lucas Leiva, Lazio Rom, von 79 auf 80.
© getty
Lucas Leiva, Lazio Rom, von 79 auf 80.
Paulo Dybala, Juventus, von 88 auf 89.
© getty
Paulo Dybala, Juventus, von 88 auf 89.
Dries Mertens, SSC Napoli, von 86 auf 87.
© getty
Dries Mertens, SSC Napoli, von 86 auf 87.
Juan Cuadrado, Juventus Turin, von 82 auf 83.
© getty
Juan Cuadrado, Juventus Turin, von 82 auf 83.
Medhi Benatia, Juventus Turin, von 84 auf 85.
© getty
Medhi Benatia, Juventus Turin, von 84 auf 85.
Andrea Consigli, US Sassuolo, von 82 auf 83.
© getty
Andrea Consigli, US Sassuolo, von 82 auf 83.
Stephan El Shaarawy, AS Rom, von 80 auf 81.
© getty
Stephan El Shaarawy, AS Rom, von 80 auf 81.
Stefan de Vrij, Lazio Rom, von 83 auf 84.
© getty
Stefan de Vrij, Lazio Rom, von 83 auf 84.
Samir Handanovic, Inter Mailand, von 87 auf 88.
© getty
Samir Handanovic, Inter Mailand, von 87 auf 88.
Allan, SSC Neapel, von 80 auf 81.
© getty
Allan, SSC Neapel, von 80 auf 81.
Faouzi Ghoulam, SSC Neapel, von 79 auf 80.
© getty
Faouzi Ghoulam, SSC Neapel, von 79 auf 80.
Mattia Perin, FC Genua 1893, von 83 auf 84.
© getty
Mattia Perin, FC Genua 1893, von 83 auf 84.
Raul Albiol, SSC Neapel, von 82 auf 83.
© getty
Raul Albiol, SSC Neapel, von 82 auf 83.
Lorenzo Insigne, SSC Neapel, von 85 auf 87.
© getty
Lorenzo Insigne, SSC Neapel, von 85 auf 87.
Mauro Icardi, Inter Mailand, von 84 auf 86.
© getty
Mauro Icardi, Inter Mailand, von 84 auf 86.
Ivan Perisic, Inter Mailand, von 84 auf 86.
© getty
Ivan Perisic, Inter Mailand, von 84 auf 86.
Aleksandar Kolarov, AS Roma, von 79 auf 81.
© getty
Aleksandar Kolarov, AS Roma, von 79 auf 81.
Sergej Milinjovic-Savic, Lazio Rom, von 80 auf 83.
© getty
Sergej Milinjovic-Savic, Lazio Rom, von 80 auf 83.
Ciro Immobile, Lazio Rom, von 82 auf 85.
© getty
Ciro Immobile, Lazio Rom, von 82 auf 85.
Luis Alberto, Lazio Rom, von 77 auf 80.
© getty
Luis Alberto, Lazio Rom, von 77 auf 80.
Milan Skriniar, Inter Mailand, von 74 auf 80.
© getty
Milan Skriniar, Inter Mailand, von 74 auf 80.
1 / 1
Werbung
Werbung