Fussball

Benevento-Präsident über Transfer von Bacary Sagna: "Er war wohl betrunken"

Von SPOX
Benevento-Präsident über Transfer von Bacary Sagna: "Er war wohl betrunken."

Benevento sicherte sich in der Winterpause die Dienste von Bacary Sagna - ein bemerkenswerter Transfer für das Serie-A-Tabellenschlusslicht, den sich wohl auch deren Präsident nur schwer erklären kann.

"Wie ich Sagna dazu überzeugen konnte das Angebot anzunehmen?", wird Klubboss Oreste Vigorito von italienischen Medien zitiert: "Er war wohl betrunken."

Die 60.000-Einwohner-Stadt Benevento steht nach 24 Spieltagen mit sieben Punkten abgeschlagen am Tabellenende der Serie A.

Neuzugang Sagna bestritt vor seinem Wechsel in die italienische Provinz insgesamt 267 Spiele für Arsenal und Manchester City.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung