Inter Mailand: Interesse an Pastore, Transfer von Sturridge "unwahrscheinlich"

Von SPOX
Sonntag, 28.01.2018 | 16:39 Uhr
Inter Mailands Sportdirektor bestätigt Interesse an Pastore.
© getty

Inter Mailand kam in der Serie A nur zu einem 1:1 gegen SPAL Ferrara. Auch deshalb soll der Kader weiter aufgebessert werden. Sportdirektor Piero Ausilio bezieht gegenüber Mediaset Premium zu Gerüchten um Javier Pastore Stellung.

"Ich kann bestätigen, dass es immer ein spezielles 'Gefühl' zwischen Inter und Pastore gegeben hat. Es gibt aber immer noch viel zwischen uns und Paris Saint-Germain zu besprechen", sagte er.

Ob der Wechsel noch rechtzeitig vor dem Schließen des Transferfensters klappt, konnte der Italiener nicht versprechen. Von den Qualitäten des Mittelfeldspielers scheint er jedoch überzeugt zu sein: "Wir sind stolz, dass ein Spieler wie Pastore Inter als Möglichkeit sieht. Wenn wir einen Spieler verpflichten, dann, weil wir sicher sind, dass er für unser Projekt wichtig ist."

Auch Daniel Sturridge wurde zuletzt mit einer Leihe zu den Nerazzurri in Verbindung gebracht. Ausilio erteilt dem aber eine Absage: "Ich denke nicht, dass ich jemanden von der Liste der Möglichkeiten streichen sollte, aber in der Offensivabteilung haben wir die Spieler, mit denen wir zufrieden sind und mit denen wir voranschreiten wollen."

Egal welcher Spieler jedoch ins San Siro kommt, eines ist laut Ausilio klar: "Wenn man zu Inter kommt, heißt das nicht, dass man einen Startplatz garantiert hat." Man müsse sich diesen Tag für Tag im Training erarbeiten, unabhängig von Namen, so der 43-Jährige weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung