Fussball

Serie A, 20. Spieltag: Viererpack! Immobile schießt SPAL ab - Benevento holt zweiten Sieg

Von SPOX
Ciro Immobile erzielte vier Treffer gegen SPAL und setzte sich wieder an die Spitze der Torjägerliste

Am 20. Spieltag der Serie A geht der Kampf um die Tabellenspitze weiter. Der SSC Neapel und Juventus Turin haben ihre Pflichtaufgaben erledigt. Inter kam erneut nicht über ein Remis hinaus. Ciro Immobile feierte einen besonderen Spieltag und Benevento holte seinen zweiten Sieg. Hier gibts alle Infos zu den LIVESTREAMS auf DAZN und den Tickerzeiten.

Die Fakten zum 20. Spieltag

  • Napoli ist seit fünf Spieltagen ungeschlagen, die letzten vier Partien gewann der Tabellenführer allesamt. Überhaupt verlor Neapel in der laufenden Saison erst ein Match: Anfang Dezember gegen Juve (0:1).
  • Heimvorteil: Napoli gewann jedes der letzten zehn Heimspiele gegen Verona.
  • Und dann kam Ciro: Vor der 2:5-Pleite am 20. Spieltag hatte SPAL keines der letzten sechs Aufeinandertreffen mit Lazio verloren. Ciro Immobile beendete diese Serie auf eindrucksvolle Art und Weise mit seinem Viererpack.
  • Hoffnung auf das Wunder: Benevento taumelte lange Zeit einem historisch schlechten Abschneiden in der Serie A entgegen. Doch ein Last-Minute-Punktgewinn gegen den AC Milan scheint dem Aufsteiger neue Kräfte verliehen zu haben. Den Sieg gegen Sampdoria eingeschlossen holte Benevento sieben Punkte aus den letzten vier Spielen und hat offensichtlich eine kleine Aufholjagd gestartet.
  • Angstgegner Atalanta: Atalanta scheint so etwas wie der Angstgegner des AS Rom zu sein. Die Roma gewann lediglich eines der letzten sieben Begegnungen gegen Bergamo und blieb sich auch am 20. Spieltag der Serie A treu.
  • Juve verlor zwar in der laufenden Saison bereits zwei Partien, ist aber stark in Form: Mit dem Sieg gegen Cagliari ist Juve seit acht Spielen ungeschlagen und gewann davon sechs an der Zahl.

20. Spieltag: Ergebnisse, Stenos, Highlights

Cagliari Calcio - Juventus Turin 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Bernadeschi (74.)

AS Rom - Atalanta Bergamo 1:2 (0:2) | Die Highlighs im Video

Tore: 0:1 Cornelius (14.), 0:2 De Roon (19.), 1:2 Dzeko (56.)

Gelb-Rote Karte: De Roon (56./Atalanta)

SSC Neapel - Hellas Verona 2:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Koulibaly (66.), 2:0 Callejon (78.)

AC Milan - FC Crotone 1:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Bonucci (54.)

Benevento - Sampdoria 3:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Caprari (45.+1), 1:1 Coda (69.), 2:1 Coda (84.), 3:1 Brignola (90.+1), 3:2 Kownacki (90.+5)

Rote Karte: Sala (83./Sampdoria)

SPAL - Lazio Rom 2:5 (2:4) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Alberto (5.), 1:1 Antenucci (8., Elfmeter), 1:2 Immobile (19.), 1:3 Immobile (26.), 2:3 Antenucci (31.), 2:4 Immobile (41.), 2:5 Immobile (51.)

FC Genua - Sassuolo Calcio 1:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Galabinov (80.)

FC Turin - FC Bologna 3:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 De Silvestri (37.), 2:0 Niang (53.), 3:0 Falque (85.)
Bes. Vorkommnis: Pulgar verschießt Elfmeter (50./Bologna)

Chievo Verona - Udinese Calcio 1:1 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Radovanovic (9.), 1:1 Tomovic (41./ET)

AC Florenz - Inter Mailand 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Icardi (55.), 1:1 Simeone (90.+1)

Die aktuelle Tabelle der Serie A

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SSC Neapel2044:133151
2.Juventus Turin2049:153450
3.Inter Mailand2035:152042
4.Lazio Rom1948:242440
5.AS Rom1930:141639
6.Sampdoria Genua1936:29730
7.Atalanta Bergamo2031:26530
8.AC Florenz2029:21828
9.Udinese Calcio1933:27628
10.FC Turin2028:27128
11.AC Mailand2025:27-228
12.FC Bologna2023:30-724
13.Chievo Verona2020:32-1222
14.FC Genua2016:22-621
15.Sassuolo Calcio2013:30-1721
16.Cagliari Calcio2018:31-1320
17.SPAL2021:38-1715
18.FC Crotone2013:38-2515
19.Hellas Verona FC2018:41-2313
20.Benevento2013:43-307

Die Torjäger der Serie A

PlatzNameVereinTore
1Ciro ImmobileLazio Rom20
2Mauro IcardiInter Mailand18
3Paulo DybalaJuventus Turin14
4Fabio QuagliarellaSampdoria Genua12
5Dries MertensSSC Neapel10
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung