Medien: Inter schnappt sich begehrten Stefan de Vrij von Lazio Rom

Von SPOX
Dienstag, 19.12.2017 | 10:55 Uhr
Der Wechselpoker um Stefan de Vrij scheint beendet
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio

Stefan de Vrij von Lazio Rom gehört zu den begehrtesten Innenverteidigern Europas. Am Saisonende läuft der Vertrag des 25-Jährigen aus. Nun soll sich Inter Mailand mit de Vrij über einen Wechsel im Sommer einig sein.

Die Spekulationen um die Zukunft von de Vrij gibt es schon längere Zeit. Bislang galt Juventus Turin als Favorit im Poker um den Niederländer, doch nach einem aktuellen Bericht der Gazzetta dello Sport soll sich nun Inter mit de Vrij über einen Wechsel im Sommer einig sein.

In Mailand soll de Vrij angeblich 3,5 Millionen Euro netto im Jahr verdienen und einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen.

Die Biancocelesti dagegen wollen den Abwehrspieler mit einer Gehaltserhöhung von 1,3 auf 2,5 Millionen Euro netto von einem Verbleib überzeugen. Auch eine Ausstiegsklausel über 28 Millionen Euro soll ihm angeboten worden sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung