Fussball

Italienischer Abgeordneter verrät: "Kim Jong-un ist Inter-Fan"

Von SPOX
Kim Jong-Un ist angeblich Fan von Inter Mailand

Der italienische Abgeordnete Antonio Razzi hat Kim Jong-un als großen Anhänger von Inter Mailand geoutet. Der nordkoreanische Staatschef soll nach Angaben Razzis bereits öfters das San Siro besucht haben.

Bereits in seiner Kindheit, die Kim Jong-un in der Schweiz verbracht hatte, war er nach Razzis Angaben regelmäßig bei Heimspielen zu Gast. "Kim Jong-un ist Inter-Fan. Er besuchte San Siro, als Mourinho Trainer war (2008 bis 2010)", erzählte Razzi im Gespräch mit Radio Cusano Campus.

Derzeit träume Nordkoreas Staatschef von einem Freundschaftsspiel gegen die Nerrazurri. "Er wäre glücklich, wenn Inter für ein Freundschaftsspiel nach Pjöngjang fliegt und vor 200 000 Leuten gegen Nordkorea spielt", sagte Razzi.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung