Juventus Turin vs. Benevento Calcio: Vorschau, Liveticker und wo ich die Partie live sehen kann

Juve im Schongang gegen Benevento?

Von SPOX
Sonntag, 05.11.2017 | 08:58 Uhr
Gonzalo Higuain und Paulo Dybala wollen auch gegen Benevento jubeln
© getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

David gegen Goliath im Allianz Stadium: Juventus Turin empfängt am 12. Spieltag der Serie A Schlusslicht Benevento Calcio, das aktuell eines der schlechtesten Teams Europas ist. Daher sollte das Match eigentlich eine klare Angelegenheit für die Bianconeri sein. SPOX liefert euch alle Infos zum Livestream, Liveticker und den Kadern der Teams.

Für Benevento steht eine Mammutaufgabe an. Der Aufsteiger ist noch punktlos und muss nun zum Serienmeister der vergangenen Spielzeiten. Ausgerchnet gegen Juventus Turin wäre der erste Punktgewinn eine riesige Sensation.

Die Alte Dame will sich dagegen keine Blöße geben und weiter an Spitzenreiter Neapel dranbleiben. Juve hat nur fünf Zähler aus den ersten elf Spielen liegen gelassen und trotzdem fehlen den Bianconeri bereits drei Punkte auf Napoli. Unter der Woche kam Juve in der Champions League gegen Sporting nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und konnte somit auch den Achtelfinaleinzug noch nicht perfekt machen.

Wann findet Juve - Benevento statt?

Juventus Turin - Benevento Calcio
Datum

Sonntag, 05. November

Uhrzeit

15 Uhr

SpielortAllianz Stadium, Turin

Wo kann ich Juve gegen Benevento im Livestream sehen?

Die Serie A wird in dieser Spielzeit nicht im Free-TV übertragen. Allerdings hat sich der Streaming-Dienst DAZN die Live-Rechte an der italienischen Liga gesichert und überträgt alle Spiele im Livestream.

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungLive auf DAZN

Was ist DAZN?

Ihr wollt die Serie A und andere andere internationale Top-Ligen live verfolgen? Dann ist DAZN genau das Richtige! Außerdem: Der Streaming-Dienst zeigt nicht nur Spitzenfußball, sondern zeigt sich auch für andere Sportarten verantwortlich. Ob US-Sport, Tennis, Golf oder Motorsport - beim "Netflix des Sports" findet Ihr alles. Hier geht's zum gesamten DAZN-Programm.

Als besonderes Gutti gibt's den ersten Monat für Neukunden gratis. Anschließend kostet DAZN monatlich 9,99 Euro, wobei die Kündigungsfrist lediglich einen Monat beträgt.

Wo finde ich einen Liveticker zu Juve - Benevento?

SPOX bietet zu allen Spielen der englischen Top-Liga eine ausführliche Live-Berichterstattung an. Juventus Turin gegen Benevento Calcio lässt sich hier im Liveticker verfolgen.

Juve: Mit Höwedes zum Kantersieg?

Das Lazarett bei der Alten Dame hat sich so langsam aber sicher gelichtet. In der Champions League gegen Sporting Lissabon feierte Mattia De Sciglio sein Comeback in der Anfangsformation von Trainer Massimiliano Allegri. Gegen den krassen Außenseiter Benevento winkt nun das nächste Comeback eines Langzeitverletzten - oder vielmehr das Debüt.

Während Juve unter der Woche bei Sporting ran musste, sammelte Benedikt Höwedes fleißig Einsatzminuten in einem Testspiel und scheint seine Oberschenkelprobleme nun endgültig überwunden zu haben. Da Allegri seine erste Elf angesichts der machbaren Aufgabe und der Auswärtsreise unter der Woche vermutlich sowieso auf einigen Positionen umbauen wird, winkt Höwedes bei seinem ersten Auftritt in der Serie A gleich ein Stammplatz.

Der Kader von Juventus Turin

PositionSpieler Juventus Turin
TorhüterGianluigi Buffon, Wojciech Szczesny, Carlo Pinsoglio
AbwehrDaniele Rugani, Giorgio Chiellini, Andrea Barzagli, Alex Sandro, Stephan Lichtsteiner, Benedikt Höwedes, Mattia De Sciglio
MittelfeldMiralem Pjanic, Blaise Matuidi, Sami Khedira, Claudio Marchisio, Kwadwo Asamoah, Stafano Sturaro, Rodrigo Bentancur
AngriffDouglas Costa, Federico Bernardeschi, Juan Cuadrado, Paulo Dybala, Gonzalo Higuain, Mario Mandzukic

Verletzungen bei Juventus Turin

  • Medhi Benatia (Prellung am Fußgelenk)
  • Marko Pjaca (Kreuzband)

Benevento: Pleiten, Pech und Pannen

Schon vor der Saison hat niemand so recht dem Klub aus der kampanischen Provinz den Klassenerhalt zugetraut. Der Aufstieg glich einer Sensation und alle Beteiligten machten sich in Benevent sowieso schon vor der ersten Serie-A-Spielzeit unsterblich. Aber einen solch katastrophalen Fehlstart hatte wohl niemand auf dem Zettel. Nach neun Spielen ohne einen einzigen Punkt musste Aufstiegs-Trainer Marco Baroni gehen.

Besser wurde es nicht. Ganz im Gegenteil, denn waren die Niederlagen Beneventos zuvor noch durchaus knapp, kam der kampanische Fußball-Zwerg vergangene Woche gegen Lazio mit 1:5 so richtig unter die Räder. Noch dazu muss Benevento wohl für den Rest der Spielzeit auf Kapitän Fabio Lucioni verzichten, der nach der Einnahme von Dopingmitteln zurzeit wettbewerbsübergreifend gesperrt ist.

Der Kader von Benevento Calcio

PositionSpieler Benevento Calcio
TorhüterVid Belec, Alberto Brignoli, Riccardo Piscitelli
AbwehrLuca Antei, Berat Djimsiti, Andrew Gravillon, Gianluca Di Chiara, Gaetano Letizia, Lorenzo Venuti, Bright Gyamfi
MittelfeldRaman Chibsah, Diego Cataldi, Ledian Memushaj, Nicolas Viola, Lorenzo Del Pinto, Achraf Lazaar
AngriffMamadou Kanoute, Amato Ciciretti, Vittorio Parigini, Cristiano Lombardi, Samuel Armenteros, Massimo Coda, George Puscas, Pietro Iemmello

Verletzungen bei Benevento Calcio

  • Andrea Costa (muskuläre Probleme)
  • Marco D'Alessandro (muskuläre Probleme)

Vorschau und Fakten zur Partie Juve gegen Benevento

  • Juve hat die beste Offensivabteilung der Serie A. Ganze 33 Treffer haben Higuain und Co. schon erzielt. Nur in der Saison 1933/34 hatten die Bianconeri nach elf Spielen mehr Tore auf dem Konto.
  • Juventus hat in 40 Partien am Stück in der Serie A getroffen. Ein weiterer Beweis für die potente Offensive der Turiner.
  • Nur Werder Bremen (3) hat in Europas Topligen weniger Tore erzielt als Benevento (4).
  • Gonzalo Higuain steht vor einem Jubiläum. Der Stürmer wird am Sonntag seine 50. Serie-A-Partie im Dress von Juve bestreiten. Bislang kommt er auf 30 Ligatore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung