Fussball

Schock für Rom! Karsdorp mit Kreuzbandriss

Von SPOX
Rick Karsdorp spielt für den AS Rom gegen den FC Crotone

Bittere Diagnose für Abwehrspieler Rick Karsdorp: Der 22-jährige Niederländer hat sich beim 1:0-Sieg der AS Rom gegen FC Crotone das Kreuzband gerissen und fehlt dem italienischen Hauptstadtklub mehrere Monate. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

Der Außenverteidiger war im Sommer für 14 Millionen Euro von Feyenoord Rotterdam verpflichtet worden und konnte nach diversen Verletzungsproblemen erst am Mittwoch sein Debüt für die Roma feiern.

Mit Feyenoord gewann Karsdorp in der vergangenen Spielzeit den Meistertitel in der Eredivisie. Überzeugende Leistungen verhalfen ihm dabei auch zu seinem Debüt in der Elftal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung