Fussball

Ellbogenschlag! Milans Bonucci sieht Rot!

Von SPOX
Leonardo Bonucci wurde gegen Genua schon vorzeitig unter die Dusche geschickt

Bitterer Nachmittag für Leonardo Bonucci: Beim Heimspiel gegen Genua (0:0) flog das Abwehr-Ass des AC Mailand nach einem Ellbogenschlag vom Platz und fehlt damit wohl im Spiel gegen seinen Ex-Verein Juventus Turin in knapp zwei Wochen.

Der 30-Jährige wurde nach dem Schlag gegen Aleandro Rosi vom Videoschiedsrichter überführt und dürfte somit die nächsten zwei bis drei Spiele der Rossoneri verpassen. Nach dem schlechten Saisonstart der nächste Rückschlag für den ambitionierten Klub aus Mailand.

Bonucci kam im Sommer für 42 Millionen Euro von der Alten Dame und galt als der Königstransfer bei den Milan-Verantwortlichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung