Fussball

Wo kann ich Udinese gegen Juve live sehen?

Von SPOX
Gonzalo Higuain bildet mit Paulo Dybala eines der besten Sturmduos der Serie A

Juventus Turin tritt am 9. Spieltag der Serie A bei Udinese Calcio an (So., 18 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER). Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg möchte die Mannschaft von Sami Khedira wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. SPOX liefert euch alle wichtigen Infos zur Partie.

Nach dem turbulenten 2:2-Unentschieden gegen Atalanta Bergamo und der Heimpleite am vergangenen Spieltag gegen Lazio Rom will Juve endlich wieder dreifach punkten. Gegen Udinese hat die Alte Dame acht der letzten zwölf Partien gewinnen können.

Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte sich Juventus bislang sehr stark: Ganze elf Tore erzielte die Mannschaft um Trainer Massimiliano Allegri vor dem Pausenpfiff - Liga-Topwert. Zudem traf Paul Dybala fünf Mal in sieben Spielen gegen den Gegner aus Friaul, wovon er drei vom Elfmeterpunkt und zwei direkt verwandelte Freistöße einnetzte.

Wann findet das Spiel statt?

SpielUdinese Calcio - Juventus Turin
DatumSonntag, 22. Oktober 2017
Uhrzeit18 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in D/AT/CH
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

Auf DAZN könnt ihr neben der italienischen Liga eine Menge an weiterem Fußball per Online-Sportstreaming-Dienst live verfolgen. Außerdem zeigt DAZN auch die NFL, NBA, MLB, WTA und vieles mehr. Man kann sich einfach hier anmelden, der erste Monat ist dabei gratis, jeder weitere Monat kostet lediglich 9,99 Euro. Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm.

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

Natürlich bei SPOX. Hier geht es zum Liveticker des Spiels.

Verfügbarer Kader von Udinese Calcio

PositionSpieler Udinese
TorhüterSimone Scuffet, Albano Bizzarri, Davide Borsellini
AbwehrSamir, Danilo, Bram Nuytinck, Gabriele Angella, Ifor Bubnjic, Pawel Bochniewicz, Giuseppe Pezzella, Ali Adnan, Silvan Widmer
MittelfeldValon Behrami, Simone Pontisso, Jakub Jankto, Seko Fofana, Emil Hallfredsson, Gaspar Iniguez, Mak Varesanovic, Svante Ingelsson, Andrija Balic, Antonin Barak, Nicolas Garmendia
AngriffRodrigo de Paul, Ewandro, Ryder Matos, Riad Bajic, Kevin Lasagna, Stipe Perica, Maxi Lopez

Verletzungen bei Udinese

Trainer Luigi Delneri kann gegen Juventus fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich der ehemalige Rechtsverteidiger von Austria Wien, Jens Stryger Larsen, steht mit einer leichten Blessur wohl nicht im Kader.

Verfügbarer Kader von Juventus Turin

PositionSpieler Juventus Turin
TorhüterGianluigi Buffon, Wojciech Szczesny, Carlo Pinsoglio
AbwehrDaniele Rugani, Giorgio Chiellini, Andrea Barzagli, Alex Sandro, Stephan Lichtsteiner
MittelfeldMiralem Pjanic, Blaise Matuidi, Sami Khedira, Claudio Marchisio, Kwadwo Asamoah, Stafano Sturaro, Rodrigo Bentancur
AngriffDouglas Costa, Federico Bernardeschi, Juan Cuadrado, Paulo Dybala, Gonzalo Higuain, Mario Mandzukic

Verletzungen bei der alten Dame

Benedikt Höwedes muss nach wie vor verletzt passen. Er laboriert schon seit längerem an einer Oberschenkelzerrung, dürfte aber im laufe der kommenden Woche in den Kader zurückkehren. Außerdem ist in der Innenverteidigung auch Medhi Benatia angeschlagen, Mattia De Sciglio fehlt gegen Udinese ebenfalls, zudem muss auch Linksaußen Marko Pjaca passen.

Opta-Facts vor dem Spiel Juventus gegen Udinese

  • Udinese hat sechs der acht Ligaspiele in dieser Saison verloren, hat aber auch zwei Mal ohne Gegentreffer zu Hause gewinnen können.
  • Juventus könnte zum ersten Mal seit Mai 2003 in drei aufeinanderfolgenden Spielen zwei oder mehr Treffer kassieren.
  • Die Turiner spielten in allen acht Spielen der heurigen Serie A mit acht unterschiedlichen Aufstellungen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung