PSG: Bahebeck und Jese vor Absprung

Von SPOX
Donnerstag, 10.08.2017 | 11:31 Uhr
Jese wird mit AC Florenz in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Spätestens seit dem spektakulären Neymar-Deal hat PSG ein Überangebot an Offensivspielern. Jean-Christophe Bahebeck und Jesescheinen nun vor einem Abgang zu stehen.

Die L'Equipe berichtet von konkreten Plänen der beiden Spieler den französischen Vizemeister noch in dieser Transferperiode zu verlassen. Am Mittwoch nahmen die beiden Offensivakteure bereits nicht am Training der Pariser teil.

An Bahebeck zeigt sich der holländische Erstligist FC Utrecht interessiert, der den Stürmer für ein Jahr ausleihen möchte. Jese wird hingegen beim AC Florenz als Neuzugang gehandelt.

Sportdirektor Carlos Freitas erklärte zwar, dass die Fiorentina noch kein Angebot für den Spanier abgegeben habe, wollte das kolportierte Interesse aber auch nicht dementieren.

Bereits in der vergangenen Saison waren beide Spieler mangels Perspektive an andere Vereine ausgeliehen. Jese war in der letzten Rückrunde bei UD Las Palmas in Spanien aktiv, Bahebeck bestritt die komplette Spielzeit bei Delfino Pescara in der italienischen Serie B.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung