Juventus Turin: Galatasaray an Kwadwo Asamoah interessiert

Asamoah vor Wechsel von Juve zu Gala?

Von SPOX
Montag, 07.08.2017 | 20:57 Uhr
Kwadwo Asamoah soll vor einem Wechsel zu Galatasaray stehen
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Galatasaray steht laut türkischen Medien vor der Verpflichtung von Allrounder Kwadwo Asamoah. Der 28-jährige Ghanaer soll von Juventus Turin an den Bosporus wechseln. Das berichtet CNN Türk.

Die Verantwortlichen des Süper-Lig-Klubs sollen sich mit dem Spieler bereits geeinigt haben, nun geht es darum, mit der Alten Dame über die Ablöse zu verhandeln. In Turin hat Asamoah noch Vertrag bis 2018.

Der Nationalspieler kam bei Juve meist als Backup im Mittelfeld oder auf der Linksverteidiger-Position zum Einsatz und absolvierte seit 2012 130 Partien für den italienischen Meister.

Der Marktwert von Asamoah wird auf elf Millionen Euro geschätzt. Sollte er für eine Summe in diesem Bereich wechseln, wäre er der teuerste Transfer der 'Löwen' in diesem Sommer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung